Freitag, 3. Juli 2015

Westfalenstoffe-Jubiläumschallenge #3 - FreeBook Puppenhose

- Achtung : Werbung -

Heute Teil drei meiner Teilnahme an der Westfalenstoffe-Jubiläumschallenge !

Die Puppe brauchte natürlich mehr als nur ein Kleidchen.
Kleider sind ja manchmal unpraktisch - da braucht Fräulein unbedingt auch Hosen.


Zuerst mal eine lange Hose. Längsstreifen strecken ja bekanntlich :)


Und nach dem gleichen Schnitt, den ihr nun hier findet (bis zur Abgabefrist der Challenge hatte ich es einfach nicht geschafft, den Schnitt im PC zu haben, da gab es nur knitteriges Papier), eine kurze Variante, unten mit Gummitunnel und oben mit aufgenähtem Schleifchen. Nachtrag: unsere Puppe hat eine Größe von 43cm.

Klar, über so ne Hose...


... braucht man auch was Schickes, oder ?



Eine Puppentalia ! Die Anleitung dazu findet ihr bei Lieblingsnaht. Ich habe die Rückseite geteilt, halb zusammengenäht und oben mit Schlaufe und Knopf geschlossen. So passt der Puppendickkopf besser durch die Öffnung.




Also: FreeBook zur Hose hier, die Abstimmung am Wochenende im Westfalenstoffe-Blog, und die hübsche Kombi zu den Meitlisache. Aber es gibt noch mehr....




Kommentare:

  1. hallo !
    Das sind tolle Puppensachen, die meinen kleinen Enkelinnen sehr gefallen würden, aber leider kann ich den Hosenschnitt nicht runterladen.
    Liebe Grüße karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    Der link funktioniert.... aber kein Problem, ich schick es Dir heute Abend per eMail :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, ich finde leider keine Mailadresse von dir auf deinem Blog.. schick mir doch eine eMail, dann bekommst du den Schnitt von mir. Grüße

      Löschen